Pfarrei St. Peter und Paul Winterthur

Eltern-Kind-Feier

Einmal im Monat findet in der Krypta von St. Peter und Paul eine ökumenische Eltern-Kind-Feier statt. Familien mit kleinen Kindern sind dazu eingeladen, aber auch Grosseltern, Gotti oder Götti.

Geplant und durchgeführt werden die Feiern von Müttern und Vätern, oft mit tatkräftiger Unterstützung der Kinder. Sie dauern höchstens eine halbe Stunde und werden so gestaltet, dass Vorschulkinder aktiv mitfeiern können. Es wird erzählt, gesungen, musiziert und bewegt. Wichtig sind auch kleine Rituale wie das Anzünden der Kerze oder das Kreuzzeichen.

Wer mag, trifft sich nach der Feier zu Kaffee und Sirup im Pfarreiheim. Die Kleinen werden dann mit einer Bastelarbeit beschäftigt, damit die Grossen ein paar Worte miteinander wechseln können.

Da die Kinder rasch aus dem Eltern-Kind-Feier-Alter herauswachsen, ändert sich die Zusammensetzung der Teilnehmenden und Organisierenden fortlaufend und neue Besucherinnen und Besucher sind stets herzlich willkommen.

Weitere Angebote:

 

Bildergalerien