Pfarrei St. Peter und Paul Winterthur

Sie befinden sich hier:

Religionsunterricht

In den Glauben hineinwachsen

Der kirchliche Religionsunterricht, oft «Unti» genannt, ermöglicht Kindern und Jugendlichen, mit dem christlichen Glauben vertraut zu werden und Wurzeln zu schlagen, die sie in ihrem weiteren Leben tragen. Er ergänzt die religiöse Erziehung in der Familie. Neben dem schulischen Fach «Religion und Kultur» werden die Schülerinnen und Schüler im pfarreilichen Unterricht angeleitet und begleitet, um von ihrem christlichen, katholischen Glauben zu erfahren. Sie setzen sich mit ihm auseinander, lernen Ausdrucksformen kennen und erfahren lebendige christliche Gemeinschaft. So wachsen sie in den Glauben hinein – und dies in zeitgemässer Art und mit Methoden, die dem Alter der Kinder und Jugendlichen entsprechen.

Beginn mit Heimgruppenunterricht

Das Angebot des kirchlichen Religionsunterrichts beginnt in der ersten Klasse mit dem Heimgruppenunterricht (HGU). In dieser Form sind ehrenamtliche Eltern sowie Katechetinnen aktiv an der religiösen Begleitung der Kinder beteiligt. In kleineren Gruppen erleben die Kinder ihre ersten Stunden des Religionsunterrichts. Sie spüren, dass Gott und der christliche Glaube uns Menschen Freude und Geborgenheit schenken.

Erstkommunion und Firmung

Die Vorbereitung auf das Sakrament der Erstkommunion findet in der dritten Klasse statt. Der Unterricht in der vierten Klasse führt (in den meisten Pfarreien) hin zum Sakrament der Versöhnung. Den Weg zum Sakrament der Firmung gehen die Jugendlichen je nach Pfarrei im Alter von 16 bis 18 Jahren.

Palette an Unterrichtsformen

Je nach Altersstufe wird der kirchliche Religionsunterricht entweder in wöchentlichen oder zweiwöchentlichen Lektionen oder in Blockzeiten erteilt. Auch besondere Höhepunke wie Erlebnistage, Weekends, Bibelnächte, Reisen etc. gehören dazu. Die Formen und Wege des kirchlichen Religionsunterrichts sind von Pfarrei zu Pfarrei unterschiedlich. Teilweise wird das Angebot auch gemeinsam von zwei oder mehreren Pfarreien organisiert. Nähere Informationen erhalten Sie auf den einzelnen Pfarreiseiten.

Wir freuen uns, Ihre Kinder gemeinsam mit Ihnen auf ihrem Glaubensweg zu begleiten!

Die Angebote unserer Pfarrei finden Sie links.