Schritt für Schritt

Ein Gebet begründet auf der Gebetsinitiative vom Kloster Fahr.

Flyer

Holocaust-Gedenktag

17.01.2018

Zum internationalen Gedenktag an die Opfer des Holocaust am Samstag, 27. Januar, spricht im Pfarrheim der Pfarrei St. Laurentius Andrzej Szpilman, der Sohn des Holocaust-Überlebenden Wladyslaw Szpilman. Er veröffentlichte 1998 das Tagebuch seines Vaters unter dem Titel «Der Pianist», das als Buch des Jahres schnell auf der internationalen Bestsellerliste gelistet wurde. Das Überleben seines Vaters im Warschauer Ghetto wurde später unter der Regie von Roman Polanski authentisch und sehr berührend verfilmt und 2002 unter anderem mit der goldenen Palme von Cannes als bester Film ausgezeichnet.

Es werden Ausschnitte des Films gezeigt, die Herr Szpilman kommentieren wird, da er bei der Produktion des Films dem Regisseur beratend zur Seite stand.

Samstag, 27. Januar, 19.30 bis ca. 22.00 Uhr. Pfarreizentrum St. Laurentius an der Wülflingerstrasse 181. 

Weitere Infos hier.