Schritt für Schritt

Ein Gebet begründet auf der Gebetsinitiative vom Kloster Fahr.

Flyer

Katholische Spitex: So essen Sie herzgesund!

16.10.2013

Täglich fünf Portionen verschiedene Gemüse oder Früchte, Oliven- oder Rapsöl statt andere Öle und Fette, täglich massvolle Bewegung und ein kleines Glas Rotwein, dafür Schluss mit Rauchen - das ist das Rezept für eine herzgesunde Ernährung. Dr. Reinhard Imoberdorf, Chefarzt Innere Medizin am Kantonspital Winterthur, hat an seinem Vortrag die rund 80 Zuhörerinnen und Zuhörer beeindruckt mit seinen praktischen Tipps, wie einfache Massnahmen den Speiseplan gesünder machen. Den Vortrag angeboten hat die Katholische Spitex Winterthur. Laden Sie den ganzen Artikel, der am 15. Oktober 2013 im Stadtanzeiger erschienen ist, herunter.